Prüfung

Vier weitere Dan-Träger im Judoclub Yamanashi Porz

 

Am 08. April 2017 fanden vor der Prüfungskommission des Kreises Aachen Dan-Prüfungen statt.

Die Vorbereitung war für Sirac Ak, Lars Binsfeld, Albert und Daniel Weckerle ein hartes Stück Arbeit. Ab Mitte Januar mussten unsere vier Prüflinge an insgesamt zehn Samstagen an einem vierstündigen Vorbereitungslehrgang in Dellbrück teilnehmen. Neben den Trainingseinheiten im Hinblick auf die Judo-Einzelmeisterschaften und dem wochenlangen intensiven Feinschliff unter Anleitung der Übungsleiter im Judoclub mussten sie den normalen Schulalltag bewältigen.

Am Samstagnachmittag war es endlich geschafft. Stolz und sichtlich erleichtert konnte Sirac, Lars, Albert und Daniel die Urkunde zum 1. Dan in Empfang nehmen. Sie sind nun berechtigt und verpflichtet, ab sofort den schwarzen Gürtel zu tragen.Herzlichen Glückwunsch!




   Gürtelprüfungen im April 2017

 

Im April 2017 fanden im Judoclub Yamanashi die Gürtelprüfungen zum 7. und 8. Kyu statt. Alle Judoka hatten seit vielen Monaten unter Anleitung ihrer Trainer die geforderten Wurf- und Bodentechniken einstudiert und waren daher sehr gut vorbereitet. Für 18 Judoka war es die erste Prüfung eventuell auf dem Weg zu einer großen Karriere in dieser Sportart. Gespannt warteten alle Prüflinge auf das Urteil der Prüfkommission. Die Freude war groß, als der Prüfleiter Rene Jeske bekannt gab, dass alle Judoka die Prüfung bestanden haben. Folgende 34 Judoka sind nun berechtigt und verpflichtet, ab sofort den "neuen" Gürtel zu tragen:

 

Weißgelbgurt (8. Kyu): Jan Berdov, Timur Cengiz, Vincent Deneke, Sofia Derhov, Hudifa Gerad, Nicolas Gorny, Leon Henig, Anas Jrad, Laura Krüger, Janine Miceli, Silas Paetrow, Samantha Roderburg, Lara Rollny, Jonas Schultz, Noah Sierzputowski, Amelie Stoppel, Artun Topcu, Suna Yildiz

 

Gelbgurt (7. Kyu): Elia Bast, Padrik Dietrich, Emma Eisenberg, Jan Göbel, Xenia Gummer, Matteo Hatscher, Milica Janjic, Lana Josic, Milan Josic, Olivera Josic, Mia Sophie Mach, Giselle Nowotnik, Younas Nshnoush, Henry Schneider, Matilda Stoppel, Tobias Zindt

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!



 

 

 

 


Goshin-Jitsu-Prüfung im Judo Ju-Jutsu Club Yamanashi Porz


Am 04. Juli 2016 fand im Landesleistungszentrum des Goshin-Jitsu-Verbandes NRW im JJJC Yamanashi Porz eine weitere Gürtelprüfung statt. Vier Schüler der Goshin-Jitsu-Gruppe stellten sich der Prüfung, die von Wolfgang Hanel und Peter Debitsch (beide 6. DAN Goshin-Jitsu) abgenommen wurde. Seit vielen Monaten hatten sie unter Anleitung ihrer Trainer die geforderten Techniken intensiv einstudiert und waren daher sehr gut auf diese Prüfung vorbereitet.

Schließlich hatten Thomas Redmerski und Till Seubert (5. Kyu - Gelbgurt) und Alexander Hoppe und Michael Renkel (2. Kyu - Blaugurt) ihr erstes bzw. nächstes Ziel erreicht und konnten die Urkunden durch die Prüfungskommission in Empfang nehmen. Der JJJC Yamanashi gratuliert den Prüflingen und wünscht ihnen weiterhin einen erfolgreichen Weg in Ihrem Kampfsport.


Als Trainer der Goshin-Jitsu-Gruppe sind Peter Debitsch (6. DAN Goshin-Jitsu, 1. Kyu Hanbo-Jutsu, 1. Kyu Kobudo) und Martin Gemke (1. DAN Goshin-Jitsu) tätig




     Gürtelprüfungen im Juni 2016


Ende Juni 2016 fanden im Judoclub Yamanashi die Gürtelprüfungen zum 3. - 8. Kyu statt. Wie im Judoclub Yamanashi üblich, hatten alle Judoka seit vielen Monaten unter Anleitung ihrer Trainer die geforderten Techniken einstudiert und waren daher sehr gut vorbereitet. Gespannt warteten alle Prüflinge auf das Urteil der Prüfkommission. Die Freude war groß, als der jeweilige Prüfleiter bekannt gab, dass alle Judoka die Prüfung bestanden haben. Folgende 73 Judoka sind nun berechtigt und verpflichtet, ab sofort den "neuen" Gürtel zu tragen:

 

Weißgelbgurt (8. Kyu): Denis Abel, Elia Bast, Jonna Baumann, Erik Buchamer, Alexander Leon Buchmann, Christian Derhov, Padrik Johannes Dietrich, Martin Griesche, Jan Göbel, Xenia Gummer, Nikita Hein, Milica Janjic, Olivera Josic, Judith König, Alina Köster, Mia Sophie Mach, Giselle Nowotnik, Reem und Younas Nshnoush, Benny Rotar, Vanessa Ruckert, Silas Schäfer, Nils Spankowski, Matilda Stoppel, Milena Walter, Tobias Zindt, Wlad Zirnov, Jan Zlobovskij

 

Gelbgurt (7. Kyu): Akin Atilgan, Mika Lasse Bading-Diel, Anna Best, Alexander Bruch, Leonhard Gräßler, Jan Christian Hanke, Kaan Kenan Koca, Hannah Obermayr, Leo Krömer, Sascha Sich, Luca Sluga

 

Gelborangegurt (6. Kyu): Lara Brandt, Sinja Ende, Theodor Hackenbroch, Miriam Hafner, Emilia Hoppe, Eren Kirat, Hannah und Elias König, Yvonne Lachmann, Jule Naumzik, Selma Memic, Till Obermayr, Denis Sich, Oskar Simmich, Richard Trott, Michelle Weckerle

 

Orangegurt (5. Kyu):  Simon Bast, Jona Brandt, Alex Geffel, Maik Herner, Yasar Ilhan, Eray Kirat, Peter Lewandowski, Melanie Nützel, Denis Schäfer, Yilmaz Taskiran, Maxim Zhytomyrsky

 

Orangegrüngurt (4. Kyu): Michael Jochim, Aiman Merzouk, Leon Pfeffer, Luca Wagner

 

Grüngurt (3. Kyu): Florian Erbs, Melanie Geffel, Jan Lange

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!


 


1  




                    Dan Prüfung

 

Am 16. April 2016 haben unsere Judoka Ben Morzinek und Philip Gernandt ihre Dan-Prüfung erfolgreich bestanden.  

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Weiterhin viel Spaß und eine erfolgreiche Zeit.




Peter Debitsch, erster DAN-Träger im Hanbo-Jutsu des Goshin-Jitsu Verbandes NW  

 

Peter Debitsch (6. DAN Goshin-Jitsu, 1. Kyu Hanbo-Jutsu, 1. Kyu Kobudo) ist seit über 30 Jahren Mitglied im JJJC Yamanashi Porz und fungiert seit vielen Jahren als Trainer der Goshin-Jitsu-Gruppe. Am 20. Februar hat er in Rheinberg beim Verband Kobudo Kwai Deutschland die Prüfung zum 1. DAN Hanbo-Jutsu (Hanbo = ca. 90 cm langer Stock) bestanden. Landesweit ist er jetzt der einzige DAN-Träger im Hanbo-Jutsu des Goshin-Jitsu Verbandes NW.

Peter leitet Landeslehrgänge für den Goshin-Jitsu Verband NW und DAN-Speziallehrgänge im Landesleistungszentrum des Verbandes im JJJC Yamanashi Porz mit der Thematik Hanbo-Jutsu in der Selbstverteidigung. Er ist auch Mitglied der DAN-Prüfungskommission des Goshin-Jitsu Verbandes NW.  

Seit seiner Ausbildung zum Polizeibeamten im Jahr 1980 ist Peter im Kampfsport -zunächst im klassischen Ju-Jutsu - fest verwurzelt. Während seiner Ausbildung wurde Peter nach Köln-Porz versetzt und landete schließlich beim JJJC Yamanashi Porz, wo Goshin-Jitsu angeboten wurde. Seit dem Jahre 2000 beschäftigt er sichzusätzlich mit den Kampfsportarten Kobudo und Hanbo-Jutsu.




    Gürtelprüfungen Januar 2016


Am 16.Januar 2016 fanden die ersten Gürtelprüfungen des neuen Jahres zum 2. und 1. Kyu statt.  

 

Folgende 4 Judoka bestanden die Prüfung:

 

Blaugurt (2. Kyu): Marie Rettek, Semih Ak

Braungurt (1. Kyu): Nicolas Müller, Albert Weckerle

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!




Goshin-Jitsu-Prüfung im Judo Ju-Jutsu Club Yamanashi Porz

 

Am 21. Dezember fand im Landesleistungszentrum des Goshin-Jitsu-Verbandes NRW im JJJC Yamanashi Porz die erste Gürtelprüfung im Jahr 2015 statt. Sieben Schüler der Goshin-Jitsu-Gruppe stellten sich der Prüfung, die von Wolfgang Hanel und Peter Debitsch (beide 6. DAN Goshin-Jitsu) abgenommen wurde. Seit vielen Monaten hatten sie sich intensiv auf diese Prüfung vorbereitet.

Schließlich hatten Axel Hoppe und Ernst Betz (5. Kyu - Gelbgurt), Noah Keller und Norman Ende (4. Kyu - Orangegurt), Alexander Hoppe und Michael Renkel (3. Kyu - Grüngurt) und Alexander Ramme (1.Kyu - Braunband) ihr erstes bzw. nächstes Ziel erreicht und konnten die Urkunden durch die Prüfungskommission in Empfang nehmen. An dieser Stelle möchten wir Axel Hoppe (fehlt leider auf dem Foto) ein großes Lob aussprechen, der erst seit einem halben Jahr Goshin-Jitsu betreibt und sich mit 54 Jahren seiner ersten Prüfung erfolgreich gestellt hatte. Der JJJC Yamanashi gratuliert den Prüflingen und wünscht ihnen weiterhin einen erfolgreichen Weg in Ihrem Kampfsport. 

Als Trainer der Goshin-Jitsu-Gruppe sind Peter Debitsch (6. DAN Goshin-Jitsu, 1. Kyu Hanbo-Jutsu, 1. Kyu Kobudo) und Martin Gemke (1. DAN Goshin-Jitsu) tätig.

 

 

     

      Gürtelprüfungen Juni 2015

 

Am 22. / 23. Juni 2015 fanden im Judoclub Yamanashi die Gürtelprüfungen zum 3. - 8. Kyu statt. Wie im Judoclub Yamanashi üblich, hatten alle Judoka seit vielen Monaten unter Anleitung ihrer Trainer die geforderten Techniken einstudiert und waren daher sehr gut vorbereitet. Sie sind berechtigt und verpflichtet, ab sofort den "neuen" Gürtel zutragen. Folgende 63 Judoka bestanden die Prüfung mit Bravour und dürfen stolz ihre Urkunde kurz vor den Sommerferien in Empfang nehmen:

 

Weißgelbgurt (8. Kyu): Akin Atilgan, Mika Bading-Diel, Adam Barleben, Anna Best, Alexander Bruch, Emma Eisenberg, Jan Hanke, Phoebe Holtrup, Constantin Karras, Kaan Koca, Leo Krömer, Hannah Obermayr, Selim Özturk, Sascha Sich, Luca Sluga 

 

Gelbgurt (7. Kyu): Talha Atalay, Maximilian Bluhm, Lara Brandt, Rodan Calbay, Sinja Ende, Theodor Hackenbroch, Mirja Hafner, Emilia Hoppe, Rastko Janjic, Eren Kirat, Elias und Hannah König, Yvonne Krüger, Peter Lewandowski, Selma Memic, Jule Naumzik, Till Obermayr, Denis Sich, Oskar Simmich, Richard Trott, Michelle Weckerle

 

Gelborangegurt (6. Kyu): Simon Bast, Jona Brandt, Sebastian Bruns, Michael Freydim, Alex Geffel, Maik Herner, Lazar Janjic, Alexander Jochim, Eray Kirat, Martin Mullan, Melanie Nützel, Denis Schäfer, Yilmaz Taskiran, Luca Wieland, Ilhan Yasar, Maxim Zhytomyrsky

 

Orangegurt (5. Kyu): Hanna Chauchet, Michael Jochim, Sebastian Kubon, Aiman Merzouk, Luca Wagner

 

Orangegrüngurt (4. Kyu): Florian Erbs, Melanie Geffel, Jan Lange, Federico Pedicini, Roman Schulz

 

Grüngurt (3. Kyu): Christoph Olbermann 

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!   

 

 

 

 

 

Dan-Prüfungen erfolgreich bestanden

 

Am 25. April 2015 fanden vor der Prüfungskommission des Kreises Aachen die ersten Dan-Prüfungen in diesem Jahr statt.

Die Vorbereitung war für Vanessa Lübke, Jenny Schmitz und Daniele Palma ein hartes Stück Arbeit. Ab Mitte Januar mussten unsere drei Prüflinge an insgesamt zehn Samstagen an einem vierstündigen Vorbereitungslehrgang in Dellbrück teilnehmen. Neben den Trainingseinheiten im Hinblick auf die Westdeutschen bzw. Deutschen Judo-Einzelmeisterschaften und dem intensiven Feinschliff in den Osterferien im Judoclub Yamanashi mussten sie den normalen Schul- bzw. Arbeitsalltag bewältigen.

Am Samstagabend war es endlich geschafft. Stolz und sichtlich erleichtert konnte Jenny die Urkunde zum 3. Dan und Vanessa und Daniele jeweils die Urkunde zum 1. Dan in Empfang nehmen. 

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Weiterhin viel Spaß und eine erfolgreiche Zeit.

 

 

 

 

Gürtelprüfungen zum 2. Kyu erfolgreich bestanden

 

Am 17. Januar 2015 fanden in Köln-Dellbrück die Prüfungen zum 2. Kyu statt. Nach intensivem Training im Judoclub und weiteren drei Trainingseinheiten, die über 4 Stunden in Dellbrück durchgeführt wurden, legten folgende 4 Judoka ihre Prüfung vor dem vierköpfigen Dan-Kollegium ab und müssen nun den „Blauen Gürtel“ tragen:

 

Blaugurt (2. Kyu): Milad Naimian, Milan Petrovic, Albert und Daniel Weckerle 

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß und eine erfolgreiche Zeit.

 

 

 

 

   Gürtelprüfungen Dezember 2014

 

Am 16. Dezember 2014 fanden im Judoclub Yamanashi die Gürtelprüfungen zum 7. und 8. Kyu statt. Wie im Judoclub Yamanashi üblich, hatten alle Judoka seit vielen Wochen unter Anleitung ihrer Trainer die geforderten Techniken einstudiert und waren daher sehr gut vorbereitet. Folgende 29 Judoka bestanden die Prüfung mit Bravour:

 

Weißgelbgurt (8. Kyu):  

Talha Atalay, Lara Brandt, Rodan Calbay, Sinja Ende, Mirja Halner, Emilia Hoppe, Rastko Janjic, Eren Kirat, Elias und Hannah König, Yvonne Krüger, Peter Lewandowski, Selma Memic, Jule Naumzik, Till Obermayr, Oskar Simmich, Richard Trott, Lara und Philipp Walther, Michelle Weckerle

 

Gelbgurt (7. Kyu):  

Jona Brandt, Sebastian Bruns, Jarno Grimm, Maik Herner, Ricardo Perri, Rene Pesch, Yilmaz Taskiran, Falk und Leon Wensing

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!   

 

 

 

 

Gürtelprüfungen Juli 2014

 

Am 01. Juli 2014 fanden im Judoclub Yamanashi die nächsten Gürtelprüfungen zum 3. - 6. Kyu statt. Alle Judoka hatten seit vielen Wochen unter der fachkundigen Anleitung ihrer Trainer die geforderten Techniken intensiv einstudiert und konnten daher der Prüfung gelassen entgegen sehen.  

 

Folgende 9 Judoka bestanden die Prüfung:

 

Gelb-orangegurt (6. Kyu): Luca Eisenberg

 

Orangegurt (5. Kyu): FlorianErbs, Niklas Gerling, Federico Pedicini, Fabian Regneri, Roman Schulz

 

Grüngurt (3. Kyu): Semih Ak, Albert und Daniel Weckerle

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

 

 

 

 

Goshin-Jitsu-Prüfung im JJJC Yamanashi Porz

 

Am 03. Juli fand im Landesleistungszentrum des Goshin-Jitsu Verbandes NRW im JJJC Yamanashi Porz die zweite Gürtelprüfungim Jahr 2014 statt. Jörg Krämer, Michael Renkel und Anatoli Stopp stellten sich nach der im Januar 2014 erfolgreich verlaufenen Prüfung der nächsten Herausforderung. Seit Januar hatten sie sich unter der Leitung von Peter Debitsch (5. DAN Goshin-Jitsu, 1. Kyu Kobudo und 1. Kyu Hanbo-Jutsu)  und von Martin Gemke (1. DAN Goshin-Jitsu) intensiv auf ihre Prüfung zum 4. Kyu (Orangegurt) vorbereitet. Peter Debitsch, ein Mitglied der DAN-Prüfungskommission des Goshin-Jitsu Verbandes NRW, konnte nach bestandener Prüfung Jörg Krämer, Michael Renkel und Anatoli Stopp zu ihrem zweiten Etappenziel gratulieren. Gleichzeitig wies Peter Debitsch die drei Prüflinge darauf hin, dass die nächste Prüfung zum 3. Kyu (Grüngurt) weitaus schwieriger wird und einer noch intensiveren Vorbereitung bedarf. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

 

 

 

 

Gürtelprüfungen zum 1. Kyu erfolgreich bestanden

 

Am 21. Juni 2014 fanden in Leverkusen die Prüfungen zum 1. Kyu statt. Nach intensivem Training im Judoclub und weiteren vier Trainingseinheiten, die ganztags in Leverkusen durchgeführt wurden, legten folgende 6 Judoka ihre Prüfung vor dem vierköpfigen Dan-Kollegium ab und müssen nun den „Braunen Gürtel“ tragen:

 

Braungurt (1. Kyu): Sirac Ak, Florian Clasing, Philip Gernandt, Ben Morzinek, Jessica Nottelmann, Melanie Palma


Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß und eine erfolgreiche
 

Zeit.

 

 

 

 

 

 

      Gürtelprüfungen März 2014

 

Am 21. März 2014 fanden im Judoclub Yamanashi die ersten Gürtelprüfungen in diesem Jahr zum 6. - 8. Kyu statt. Alle Judoka hatten seit vielen Wochen unter Anleitung ihrer Trainer die geforderten Techniken einstudiert und waren daher sehr gut vorbereitet. Folgende 29 Judoka bestanden die Prüfung:

 

Weißgelbgurt (8. Kyu): Kasimir Berg, Maximilian Bluhm, Jona Brandt, Sebastian Bruns, Leonhard Gräßler, Jarno Grimm, Theodor Hackenbroch, Maik Herner, Martin Mullan, Ricardo Perri, Rene Pesch, Noel Rzany, Rakim Schulz, Denis Sich, Yilmaz Taskiran, Hannah van Uffel

 

Gelbgurt (7. Kyu): Simon Bast, Michael Freydin, Alex Geffel, Manuel Hanf, Yasar Ilhan, Kyara Nisic, Melanie Nützel, Denis Schäfer, Luca Wieland, Maxim Zytomyrsky

 

Gelborangegurt (6. Kyu): Michael Jochim, Sebastian Kubon, Luca Wagner

 

 

 

 

 

Goshin-Jitsu-Prüfung im Judo Ju-Jutsu Club Yamanashi Porz

 

Am 27. Januar fand im Landesleistungszentrum des Goshin-Jitsu Verbandes NRW im JJJC Yamanashi Porz die erste Gürtelprüfungim Jahr 2014 statt. Zwei „Anfänger“ hatten sich seit einem halben Jahr unter der Leitung von Peter Debitsch (5. DAN Goshin-Jutsu, 1. Kyu Kobudo und 1. Kyu Hanbo-Jutsu)  und von Martin Gemke (1. DAN Goshin-Jutsu) intensiv auf ihre Prüfung zum 5. Kyu (Gelbgurt) vorbereitet. Peter Debitsch, ein Mitglied der DAN-Prüfungskommission des Goshin-Jitsu Verbandes NRW, konnte nach bestandener Prüfung Michael Renkel und Anatoli Stopp zu ihrem ersten Etappenziel gratulieren. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

 

 

 

 

 

 

Goshin-Jitsu-Prüfung im Judo Ju-Jutsu Club Yamanashi Porz

 

Im Landesleistungszentrum des Goshin-Jitsu Verbandes NRW im JJJC Yamanashi Porz hatten sich sechs „Prüflinge“ seit mehreren Monaten unter der Leitung von Peter Debitsch (5. DAN Goshin-Jitsu, 1.Kyu Kobudo und 1. Kyu Hanbo-Jutsu) intensiv auf ihre Prüfung zum 4. Kyu (Orangegurt) vorbereitet. Peter Debitsch, ein Mitglied der DAN-Prüfungskommission des Goshin-Jitsu Verbandes NRW, konnte nach bestandener Prüfung Deniz Erdidal, Daniel Henning, Alexander und Samuel Hoppe, David Hußmann und Miriam Stupp zu ihrem nächsten Etappenziel gratulieren. Als Trainer für das Goshin-Jitsu-System (Selbstverteidigung ohne Waffen) ist neben Peter Debitsch noch Martin Gemke (1. DAN Goshin-Jitsu) verantwortlich. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

 

 

 

 

 

 

       Gürtelprüfungen Juni 2013

 

Am 07. Juni 2013 fanden im Judoclub Yamanashi die Gürtelprüfungen zum 3. - 7. Kyu statt. Alle Judoka hatten seit vielen Wochen unter Anleitung ihrer Trainer die geforderten Techniken einstudiert. Folgende 21 Judoka bestanden die Prüfung:

 

Gelbgurt (7. Kyu): Oleg Almagambetov, Sebastian Kubon, Leonore Schwerd

 

Gelborangegurt (6. Kyu): Hanna und Jonatan Chauchet, Florian Erbs, Mahr Khalat Schukri

 

Orangegurt (5. Kyu): Melanie Geffel, Janika Hanel, Simon Klein, Jan Lange, Emily Panthel-Neumann, Ali Taih

 

Orange-Grüngurt (4. Kyu): Semih Ak, Kayra Pala, Albert und Daniel Weckerle

 

Grüngurt (3. Kyu): Milad Naimian, Daniel Nützel, Milan Petrovic, Marie Rettek 

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

 

 

 

 

 

 Gürtelprüfungen zum 1. und 2. Kyu

 

Am 25. Mai 2013 fanden in Dellbrück die Prüfungen zum 1. und 2. Kyu statt. Nach intensivem Training im Judoclub und weiteren vier Trainingseinheiten, die ganztags in Dellbrück durchgeführt wurden, legten folgende 11 Yamanashis ihre Prüfung vor dem Dan-Kollegium ab und tragen nun den „Braunen Gürtel“ bzw. „Blauen Gürtel“:

 

Blaugurt (2. Kyu): Sirac Ak, Mara Binsfeld, Bijan Gernandt, Philip Gernandt, Jessica Nottelmann, Melanie Palma, Ben Morzinek, Florian Clasing  

  
Braungurt (1. Kyu): Muhammed Duman, FlorianKosbab, Daniel Nottelmann, Ole Tuxhorn


Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß und eine erfolgreiche Zeit.

Die Yamanashi-Redaktion

 

 

 

 

      Gürtelprüfungen April 2013

 

 

Am 30. April 2013 fanden im Judoclub Yamanashi die Gürtelprüfungen zum 6. - 8. Kyu statt. Alle Judoka hatten seit vielen Wochen unter Anleitung ihrer Trainer die geforderten Techniken intensiv einstudiert. Folgende 20 Judoka bestanden die Prüfung:

 

Weiß-Gelbgurt (8. Kyu): Simon Bast, Paul Christott, Michael Freydin, Alex Geffel, Enis Genc, Manuel Hanf, Yasar Ilhan, Dian Keskin, Samira Lamri, Kyara Nisic, Melanie Nützel, Metehan Saygin, DenisSchäfer, Falk Wensing, Leon Wensing, Luca Wieland, Maxim Zhytomyrsky 

 

Gelbgurt (7. Kyu): Luca Eisenberg

 

Gelb-Orangegurt (6. Kyu): Federico Pedicini, Fabian Regneri 

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Macht so weiter!    

 

 

 

 

 

       Gürtelprüfungen Juni 2012

 

Am 21. / 22. Juni 2012 fanden im Judoclub Yamanashi die Gürtelprüfungen zum 2. - 8. Kyu statt. Alle Judoka hatten seit vielen Wochen regelmäßig unter Anleitung ihrer Trainer die geforderten Techniken intensiv einstudiert und konnten so ohne großes Lampenfieber der Prüfungentgegensehen. Folgende 40 Judoka bestanden die Prüfung:

 

Weiß-Gelbgurt (8. Kyu): Greta Eisenach, Luca Eisenberg, Lukas Friesheim, David-André Girod, Kamil Grad, Volkan Keskin, Jonas David Kubon, Niklas Naumzik, Julian Schunck, Nick Stromberg, Noah Wawrzynski

 

Gelbgurt (7. Kyu): Robin Hamann, Michel Jochim, Eray Kirat, Federico Pedicini, Fabian Regneri, Janosch van de Vorst, Luca Wagner, Florian Erbs

 

Gelb-Orangegurt (6. Kyu): Tarja Bading-Diel, Carina Bittner, Melanie Geffel, Niklas Gerling, Adrian Haub, Kaan Keskin, Simon Klein, Nick Neumann, Jessica Saville, Roman Schulz, Simon Thomas, Jan Lange

 

Orangegurt (5. Kyu): Beatrice Svojer-Leteckij, Daniel Weckerle, Albert Weckerle, Semir Ak, Kayra Pala, Lena Wirth

 

Orange-Grüngurt (4. Kyu): Milad Naimian, Daniel Nützel, Milan Petrovic, Marie Rettek

 

Grüngurt (3. Kyu): Sirac Ak, Mara Binsfeld, Florian Clasing, Jessica Nottelmann, Melanie Palma

 

Blaugurt (2. Kyu): Florian Kosbab, Muhammed Duman, Daniel Nottelmann, Nicolas Müller

 

Braungurt (1. Kyu): Vanessa Lübke

 Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Macht weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei weitere DAN-Träger im Judo Ju-Jutsu Club Yamanashi Porz

 

Im Landesleistungszentrum des Goshin-Jitsu Verbandes NRW im JJJC Yamanashi Porz in Porz-Ensen fanden am 19. November 2011 vor der DAN-Prüfungskommission die Prüfungen zum 1. DAN statt. Sonja Blumenthal und Danuta Cieslok hatten sich durch intensives Training unter der Leitung von Peter Debitsch (5. DAN Goshin-Jitsu) und Martin Gemke (1. DAN Goshin-Jitsu) und durch Pflichtlehrgänge seit Monaten auf diese Prüfung vorbereitet. Nach der erfolgreichen Prüfung verfügt die Goshin-Jitsu Gruppe nun über zwei weitere DAN-Träger.

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! 

 

Die Yamanashi-Redaktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Judo Links

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Links

 

 

 

      Sponsoren 

 

    Stollenwerk Consulting 

 

 

 

 

426060