Kreiseinzelturnier in Frechen

 

Am 05. April 2014 fand in der Dreifeldturnhalle in der Sportanlage Herbertskaul in Frechen ein Kreiseinzelturnier des JC Frechen 1964 für die weiblich / männliche Jugend U9, U12 und U15 und für die Frauen / Männer U18 statt. Die für ein Kreisturnier erstaunliche Anzahl von 320 Judoka hatte gemeldet. Die Judoka des JJJCYamanashi Porz erreichten folgende Platzierungen:

 

U9m
Michael Freydin1. Platz
Maxim Zhytomyrsky1. Platz


U12w
Kyara Nisicleider nicht platziert
Melanie Nützel1. Platz


U12m
Alex Geffelleider nicht platziert
Niklas Gerling5. Platz
Denis Schäferleider nicht platziert


U15w
Marie Rettek1. Platz


U15m
Semih Ak3. Platz
Sirac Ak2. Platz
Florian Clasing2. Platz
Florian Erbs3. Platz
Jan Lange1. Platz
Ben Morzinek3. Platz


U18 w
Vanessa Lübke1. Platz

 

Das war ein erfolgreiches Wochenende für dieJ udoka des Judoclubs Yamanashi. Alle Judoka in den Altersklassen U15 und U18 erreichten nach überzeugenden Leistungen einen Platz auf dem Treppchen. In den Altersklassen U9 und U12 konnten drei Judoka verdient die Goldmedaille in Empfang nehmen. Außerdem gab es einen fünften Platz. Herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen und weiterhin viel Erfolg!

 


 

 

DJB-Sichtungsturnier der männlichen Jugend U16 in Duisburg

 

 

Am 05. April 2014 trafen sich die männliche Jugend U16 (Jahrgänge 1999, 2000 und 2001, 266 Teilnehmer) aus allen 18 Landesverbänden des DJB (zusätzlich Judoka aus den Niederlanden, Belgien und Russland) zur zentralen Sichtung in Duisburg (16. Internationale Sparda-Cup). Auch Daniel Weckerle hatte für dieses sehr stark besetzte Turnier gemeldet.  

 

Daniel (-43 kg) gewann zunächst gegen Justus von Krosigk (JC Kiel) mit zwei Yuko und einem Waza-ari und anschließend gegen Nok Carrion Kox (JC Wörrstadt) nach nur 20 Sekunden mit Kouchi-makikomi. In seinem dritten Kampf traf er auf den späteren Turniersieger Valentin Hethke (JC Leipzig). Trotz einer sehr starken Leistung verlor er noch kurz vor Ende der Kampfzeit. In der Trostrunde startete er mit einem weiteren Sieg mit einem sehenswerten Uchi-mata gegen Justus Krischke (JC Geisenheim). Nach seiner Niederlage gegen Ward Depelseneer (JC Gooik, Belgien) belegte er einen sehr guten siebten Platz unter 26 Judoka. Herzlichen Glückwunsch zu der gezeigten Leistung! Weiter so!

 

 

 

      Gürtelprüfungen März 2014

 

Am 21. März 2014 fanden im Judoclub Yamanashi die ersten Gürtelprüfungen in diesem Jahr zum 6. - 8. Kyu statt. Alle Judoka hatten seit vielen Wochen unter Anleitung ihrer Trainer die geforderten Techniken einstudiert und waren daher sehr gut vorbereitet. Folgende 29 Judoka bestanden die Prüfung:

 

Weißgelbgurt (8. Kyu): Kasimir Berg, Maximilian Bluhm, Jona Brandt, Sebastian Bruns, Leonhard Gräßler, Jarno Grimm, Theodor Hackenbroch, Maik Herner, Martin Mullan, Ricardo Perri, Rene Pesch, Noel Rzany, Rakim Schulz, Denis Sich, Yilmaz Taskiran, Hannah van Uffel

 

Gelbgurt (7. Kyu): Simon Bast, Michael Freydin, Alex Geffel, Manuel Hanf, Yasar Ilhan, Kyara Nisic, Melanie Nützel, Denis Schäfer, Luca Wieland, Maxim Zytomyrsky

 

Gelborangegurt (6. Kyu): Michael Jochim, Sebastian Kubon, Luca Wagner

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

 

 

 

LET U 15 in Essen – Albert und Daniel Weckerle belegen den 3. Platz!

 

Am 22./23.03.03.2014 fand in Essen ein Landesoffenes Turnier U15 m/w statt, an dem 130 männliche Judoka teilnahmen. Aus unserem Verein gingen Albert und Daniel Weckerle an den Start. Beide zeigten eine starke Leistung und konnten sich die Bronzemedaille sichern. Hier der Turnierverlauf:

 

Albert (-37 kg) konnte seinen ersten Kampf in einem Feld von 16 Teilnehmern nach voller Kampfzeit gewinnen. Den zweiten gewann er mit Ippon. Im dritten Kampf musste er sich dem Sieger des BOT in Berlin mit Ippon geschlagen geben. Den letzten Kampf gewann er wieder mit Ippon.

 

Daniel (-43 kg) startete in der Hauptrundeunter 17 Teilnehmern. Er war leicht „angeschlagen“, da er sich am Daumen verletzt hatte. Seinen ersten Kampf gewann er mit 2 Yukos nach voller Kampfzeit.

Die zweite Begegnung konnte er sogar vorzeitig für sich entscheiden. Im dritten Kampf verlor er dann gegen Alexander Goroff aus Witten, den Drittplatzierten des DJB-Sichtungsturniers in Backnang.

Danach gewann er 2 weitere Kämpfe nach starker kämpferischer Leistung und stand im kleinen Finale. Dort setzte er sich mit Wazari und Yuko Wertung durch.

 

Herzliche Glückwünsche an Albert Und Daniel. Weiter so!!!

 

Übrigens sind wir auch auf Facebook vertreten!! Über folgenden Link gelangt ihr zur Facebook-Seite.  

 

 

 

BOT in Backnang – Albert Weckerle erkämpft sich die Bronzemedaille

 

Am 15./16.03 fand das Bundesoffene Sichtungsturnie rin Backnang statt. Insgesamt gingen mehr als 300 Judoka an den Start. Albert Weckerle, Daniele Weckerle, Mara Binsfeld und Melanie Palma wurden vom NWJV nominiert.

 

Albert Weckerle ging in der Gewichtklasse bis 37 kg an den Start. Im ersten Kampf traf er auf Patrick Weisser aus Bayern. 1,5 Minuten dominierte Albert den Kampf, geriet aber durch eine Unachtsamkeit mit Wazari in Rückstand. Diesen Rückstand konnte er nicht mehr aufholen und verlor leider den ersten Kampf. Nun musste er sich durch die ganze Trostrunde durchkämpfen. Nach Siegen über Luis Kodnitzki (Bayern) , Alexander Kling(Hessen) , Lian Murati (Baden) und Lukas Ühlein (Bayern) stand er im kleinen Finale. In den kämpfen hat Albert viel Kraft gelassen, aber er wollte unbedingt die Bronzemdeialle. Im Kampf um Platz 3 musste er gegen Alex Wurst aus Bayern antreten und gewann diesen mit einer Wazari Wertung.

 

Daniel Weckerle trat in der Gewichtsklasse bis 43 kg an. Er hatte sich gut auf das Turnier vorbereitet. Im ersten Kampf trater gegen Jason Wolfer (Wüttenberg) an. Leider nahm der Kampf ein schnelles Ende. Daniel wurde für „Standbein wegfegen“ mit Hanse-komake vom Kampfgerichtbestraft und war somit aus dem Turnier ausgeschieden. Leider war diese Entscheidung nicht richtig und insgesamt zeigten die Kamprichter eine sehr schwache Leistung.

 

Mara Binsfeld ging in der Gewichtklasse bis 40 kg an den Start. Im 1. Kampf musste sie eine Niederlage gegen Anneliese Trappe (Bayern) einstecken. Sie verlor nach 5 Minuten mit einem Shido.

In der Trostrunde traf sie auf Vanessa Stecher aus Bayern. Nach starker Leistung konnte hat sie den Kampf gewinnen. Leider verlor Mara den nächsten Kampf gegen Lucia Junker (Bayern) und war somit aus dem Turnier ausgeschieden.

 

Melanie Palma (-48 kg) konnte den ersten Kampf mit Haltegriff gegegn Fiona Barthel (Baden) gewinnen. Im 2. Kampf verletzte Melanie sich schwer. Sie hat sich eine große Risswunde am Zeh zugezogen und musste im Krankenhaus genäht werden. Damit war das Turnier für Melanie beendet. Wir wünschen Melanie eine „Gute Besserung“ und hoffen, das ssie bald wieder auf der Matte stehen kann.

 

Durch viele fragwürdige Kampfrichterentscheidungen konnten unsere Judoka sich nicht weiter nach vorne kämpfen. Am kommenden Wochenende haben alle wieder die Chance sich zu platzieren.  

 


1  

 

 

       Rurauen Cup U15 in Jülich

 

Am 09.03.2014 fand ich Jülich der Rurauen Cup U15 statt. Leider war das Turnier mit 120 Teilnehmern sehr schwach besetzt. Für unseren Verein gingen insgesamt 6 Judoka an den Start. Alle haben eine starke Leistung gezeigt und konnten sich platzieren. Hier die Ergebnisse:
 

Mara Binsfeld  (-40kg) 

1.Platz

Albert Weckerle (-37kg) 

1.Platz

Daniel Weckerle (-43kg) 

1.Platz

Semih Ak (-37kg) 

2.Platz

Sirac Ak (-60kg) 

2.Platz

Florian Clasing (-66kg) 

3.Platz

 


1  

 

Herzlichen Glückwunsch!!! 

 

Am kommenden Wochenende steht das BOT-Turnier U15 in Backnang an. Wir drücken Melanie, Mara, Albert und Daniel die Daumen.

 

 

 

Judo-Oberliga West 2013

Erfolgreiche Oberligasaison für das Yamanashi-Team!

 

Ein Unentschieden gegen Hennef und eine knappe Niederlage gegen Leverkusen für unser Männerteam am letzten Ligakampftag! Yamanashi-Judoka behaupten vor heimischer Kulisse den 5. Tabellenplatz. mehr...
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

Judo Links 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Links

 

 

 

      Sponsoren 

 

    Stollenwerk Consulting 

 

 

 

 

138722