Westdeutsche Judoeinzelmeisterschaften der weiblichen / männlichen Jugend U21

 

Am 15. Februar 2015 fanden in der Sporthalle der Maria-Sybilla-Merian Schule in Bochum die Westdeutschen Judoeinzelmeisterschaften (WdEM) der weiblichen / männlichen Jugend U21 statt. Vanessa Lübke, Lars Binsfeld und Daniele Palma hatten sich durch entsprechende Platzierungen auf den Nordrheinmeisterschaften für die WdEM qualifiziert.

 

Vanessa (-48 kg) startete mit einem vorzeitigen Sieg gegen Jil Höhnerhaus (Kentai Bochum) in dieses Turnier. Im Halbfinale musste sie sich aber der späteren Siegerin Eva Jungbluth (TV Germania Manheim) geschlagen geben. In der Trostrunde gewann sie erneut vorzeitig gegen Annalena Winkler (SV Blau-Weiß Herongen) und belegte einen hervorragenden dritten Platz.

 

Lars (-55 kg) musste zunächst gegen Simon Schlichting (Stella Bevergern) eine Niederlage mit Waza-ari einstecken. Nach einem Sieg mit Ippon gegen Bastian Maus (1. JJJC Hattingen) stand er im Halbfinale. Dort musste er gegen den Turnierfavoriten Sergej Rempel (PSV Duisburg) eine Niederlage einstecken und erreichte ebenfalls einen hervorragenden dritten Platz.

 

Daniele (-60 kg) stand nach zwei vorzeitigen Siegen gegen Janik Martens (JC Kolping Bocholt) bzw. gegen Fabian Scholten (TV Einigkeit Waltrop) im Finale. Leider verlor er gegen Peer Radtke (1. JCMönchengladbach) und erreichte einen hervorragenden zweiten Platz. 

 

Wir können stolz auf unsere U21-Judoka sein. Alle drei gestarteten Judoka haben sich für die Deutschen Meisterschaften am 07. / 08. März 2015 in Frankfurt (Oder) qualifiziert. Viel Erfolg!

 

 


 

 

Westdeutsche

Judoeinzelmeisterschaften der männlichen Jugend U18

 

Am 14. Februar 2015 fanden in der Sporthalle “Im Sportpark“ in Herne die Westdeutschen Judoeinzelmeisterschaften (WdEM) der männlichen Jugend U18 statt. Philip Gernandt und Daniel Weckerle hatten sich durch entsprechende Platzierungen auf den Bezirkseinzelmeisterschaften für die WdEM qualifiziert.

 

Philip (-55 kg) startete mit zwei Siegen gegen Arne Keller (Sport-Union Annen) und Felix Baumert (JC Kempen) in dieses Turnier. Im Halbfinale musste er sich nach zwei Verwarnungen Alexander Wegele (1. JC Mönchengladbach) geschlagen geben. In der Trostrunde gewann er in einem ausgeglichenen Kampf gegen Niccolo Amato (PSV Duisburg) mit Waza-ari und belegte einen hervorragenden dritten Platz.

 

Daniel (-50 kg) gewann seine ersten beiden Kämpfe gegen Nicolas Brosch (JC Banzai Gelsenkirchen) bzw. Kolja Scheutzow (SUS Volmarstein) vorzeitig. Im Halbfinale musste er gegen Daniel Vishneveski (1. JCMönchengladbach) eine Niederlage einstecken. In der Trostrunde verlor er gegen Philip Utzig (Sport-Union Annen) nach einer fragwürdigen Verwarnung und erreichte einen sehr guten fünften Platz.

 

Das war wieder ein erfolgreicher Tag für den Judoclub Yamanashi Porz. Ein dritter und ein fünfter Platz unter den besten U18-Judoka im NWJV sind ein phantastisches Ergebnis. Philip, der durch schwere Verletzungen lange in seiner sportlichen Entwicklung zurückgeworfen wurde, hat wieder zur alten Stärke zurückgefunden und sich für die deutschen Judoeinzelmeisterschaften am 28. Februar in Herne qualifiziert. Philip, viel Erfolg! In seinem ersten Jahr in der Altersklasse U18 hat Daniel nur durch eine fragwürdige Verwarnung den Sprung zur Deutschen Meisterschaft verpasst. Daniel, schade, aber es geht weiter!

 

 

 

 

 

BEM der Frauen und Männer U 18 / Bezirksturnier U15

 

Am 07./08. Februar 2015 fanden im Sportzentrum in Waldfeucht-Haaren die Bezirkseinzelmeisterschaften der Frauen und Männer U 18 und eine Bezirksturnier der U 15 statt. Unsere Judoka erreichten folgende Platzierungen:

 

  

U18 m

Philip Gernandt (-55 kg)
2. Platz
Daniel Nottelmann (-66 kg)
5. Platz
Daniel Weckerle (-50 kg)
1. Platz


U15 m

Albert Weckerle (-43 kg)
1. Platz

 

Damit haben sich Daniel und Philip für die westdeutschen Judoeinzelmeisterschaften, die am 14. Februar 2015 in Herne stattfinden, qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an alle Judoka und weiterhin viel Erfolg!

 


1  

 

 

 Nordrhein-Einzelmeisterschaften U21

 

Am 08.02. 2015 starteten 3 Yamanashi-Judoka erfolgreich auf den Nordrhein-Einzelmeisterschaften U21 in Waldfeucht -Haaren. Hier die Platzierungen:

 

  

U21 w

Vanessa Lübke (-48 kg)
3. Platz
U21 m  

Lars Binsfeld  (-55 kg)
2. Platz
Daniele Palma  (-60 kg)
2. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch!

 


 

 

 

 

   Crocodiles-Cup U15 in Osnabrück

 

 

Beim Crocodiles – Cup, einem Nachwuchs-Sichtungsturnier des Niedersächsischen Judoverbandes, ging am 31.01.2015 Albert Weckerle (-43 kg) vom JJJC Yamanashi-Porz an den Start. Albert zeigte eine starke Wettkampfleistung und belegte in seiner Gewichtsklasse unter 34 Teilnehmern einen hervorragenden 3. Platz. Er musste sich lediglich dem Turniersieger Lennart Slamberger (Judo Corcodiles Büren) knapp mit Yuko geschlagen geben.

 

Herzlichen Glückwunsch an Albert zu diesem super Ergebnis. 

 

 

 

 

Kreiseinzelmeisterschaftender Frauen und Männer U 18

 

Am 24. Januar 2015 fanden in der Herbert-Grünewald-Halle in Leverkusen die Kreiseinzelmeisterschaften der Frauen und Männer U 18 statt. Unsere Judoka erreichten folgende Platzierungen:

 

  

U18 m



Florian Clasing (-66 kg)
3. Platz
Florian Erbs (-73 kg)
5. Platz
Philip Gernandt (-55 kg)
2. Platz
Ben Morzinek (-66 kg)
leider nicht qualifiziert
Milad Naimian (-55 kg)
1. Platz
Daniel Nottelmann (-66 kg)
1. Platz
Daniel Weckerle (-50 kg)
1. Platz

 

Damit haben sich fünf Judoka für die Bezirkseinzelmeisterschaften der Frauen und Männer U18, die am 07. Februar 2015 in Haaren stattfinden, qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an alle Judoka!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Judo Links 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Links

 

 

 

      Sponsoren 

 

    Stollenwerk Consulting 

 

 

 

 

186812